Herzlich willkommen auf der Website der Einhardschule  


Sommerferien

Das Sekretariat ist ab dem 30.7.2019 in der Zeit zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr wieder für Sie geöffnet.

 

Informationen zum Schuljahresbeginn 2019/2020

Der Unterricht nach den Sommerferien beginnt am

Montag, 12.08.2019 um 8:30 Uhr

und endet an diesem Tag für alle Schülerinnen und Schüler um 12:55 Uhr.

Die Einschulung der Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 findet am

Dienstag, 13.8.2019 um 10:30

in der Sporthalle der Einhardschule statt.

Am Freitag, 16.8.2019 findet um 8:15 Uhr in St. Marien ein Gottesdienst zum Schuljahresbeginn statt. Der Unterricht beginnt an diesem Tag für alle Schülerinnen und Schüler um 9.30 Uhr.


 

Die Einhardschule sucht Vertretungskräfte für die „Verlässliche Schule“

Wir freuen uns, dass Sie Teil unseres erfolgreichen Teams im Bereich „Verlässliche Schule“ werden möchten.

Wir haben immer wieder Bedarf in allen Fächern. Mehr...

 


Schulplaner

Der neue Schulplaner ist da

Der neue Schulplaner ist da und ab sofort in der

Bibliothek für 5 Euro erhältlich.

Der Planer bietet viel Platz zum Eintragen und

wichtige Informationen rund um die Einhardschule.


 Akademische Feier

Ehrungen

Seligenstadt, 20.6. 2019. Am vergangenen Mittwoch nahmen die Abiturientinnen und Abiturienten der Einhardschule in der Großsporthalle ihre Abiturzeugnisse entgegen. In seiner Begrüßungsansprache betonte Schulleiter Dieter Herr, wie zufrieden man mit den Ergebnissen des diesjährigen Abiturjahrgangs sein könne. Von insgesamt 84 Prüfungskandidaten konnten heute 83 ihr Abiturzeugnis entgegennehmen. Insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler können sich über eine Eins vor dem Komma freuen.

Sonja Müller-Schamell, stellvertretende Schulleiterin, sprach in ihrer Rede davon, dass die Schülerinnen und Schüler mit der Entlassung aus der Schule eine neue Freiheit erfahren würden. Es gehe aber spätestens jetzt auch darum, sich Gedanken über die Gestaltung der eigenen Zukunft zu machen. Mehr...


Schülervertretung der Einhardschule spendet an Mary’s Meals

Spende schmal

Seligenstadt, 18.6.2019. Die Schülervertretung (SV) der Einhardschule kümmert sich nicht nur um ihre Mitschüler, sondern will mit ihrer jährlichen Spendenaktion Kindern in Not helfen. In diesem Jahr sind fast 5200 Euro zusammengekommen, die an das Projekt Mary's Meals gehen. Mary's Meals versorgt hungernde Kinder in Entwicklungsländern mit einer Schulmahlzeit. Mit der Schulbildung und der durch Mary’s Meals gesicherten Ernährung können die Kinder der Armutsspirale entkommen. Mit gerade einmal 16 Euro kann ein Kind für ein ganzes Jahr versorgt werden. Allein mit der Spende der Einhardschule können also 325 Kinder ein Jahr lang ernährt werden. Mehr...


Infoveranstaltung zum Thema Datenschutz an der Einhardschule

Seligenstadt, 24.6.2019. Datenschutz ist besonders für die jüngeren Schülerinnen und Schüler ein ganz wichtiges Thema. Denn die meisten haben ein Smartphone und damit ständig ungehinderten Zugang zum Internet. Oftmals wissen die Eltern gar nicht, was ihre Kinder an den Geräten so alles treiben. Da macht es Sinn sich zu dem Thema einen Profi ins Haus zu holen. Riko Pieper, ehrenamtliches Mitglied des Berufsverbandes der Datenschutzbeauftragten Deutschlands, informierte an der Einhardschule die Schüler der Jahrgangsstufe sechs ausführlich zum Thema. Mehr...


Umicore RöllExkursion des LK- Chemie zur Firma Umicore

Hanau,17.6. 2019. Kurz vor den Sommerferien besichtigte der Leistungskurs Chemie der Jahrgangsstufe Q2 gemeinsam mit seiner Kurslehrerin Renate Röll die Firma Umicore auf dem Industrieparkgelände in Hanau-Wolfgang. In einer kurzen Einführungsrunde mit Barbara Kriebitzsch und Frau Müller aus dem Bereich „Human Resources“ wurden die Erwartungen und Vorstellungen der Schülerinnen und Schüler im Hinblick auf ihren Besuch bei Umicore geklärt. Dann ging es zur Werksbesichtigung, natürlich mit Sicherheitsschuhen und -brillen. Dr. Angelino Doppiu, Leiter des Labors für Katalysatorforschung, führte die Lernenden durch das Labor und vermittelte ihnen so einen Eindruck von der Arbeit im Labor.  Mehr...


Feuerwehr1Brandheißer Chemieunterricht auf dem Schulhof

Seligenstadt, 24.6.2019. Im Chemieunterricht stand das Thema „Brände“ auf dem Stundenplan. Die Klassen 8d und 8e konnten ihr theoretisches Wissen in einer Brandlöschübung auf dem Schulhof vertiefen. Björn Salg, Feuerwehrmann bei der Flughafenfeuerwehr Frankfurt und der freiwilligen Feuerwehr, zeigte den Schülerinnen und Schülern an verschiedenen Beispielen, wie Brände richtig gelöscht werden. Dabei durften die Schüler selbst tätig werden und zum Beispiel einen Feuerlöscher zum Löschen eines Benzinbrandes verwenden, oder mit genügendem Sicherheitsabstand testen, was geschieht, wenn man fälschlicherweise Wasser in Metall- oder Fettbrände gießt. Mehr...


Berufe Chemie neuBerufsbilder in der Chemie-Industrie erkunden

Seligenstadt, 13.6.2019. Kurz vor den Sommerferien hatten interessierte Schülerinnen und Schüler der Einhardschule aus den Jahrgangsstufen neun und zehn die Gelegenheit, Berufsbilder in der chemischen Industrie kennenzulernen. Zwei Mitarbeiterinnen des in Hanau ansässigen Chemieunternehmens Umicore, Barbara Kriebitzsch und Melanie Prestifilippo, stellten den Schülern verschiedene Ausbildungsberufe von Chemikant über Chemielaborant vor und informierten über die dualen Studienmöglichkeiten in naturwissenschaftlichen Bereichen.

Mehr...


Sport GelnhausenErfolg beim Landesentscheid Leichtathletik in Gelnhausen
Beim Landesentscheid in Gelnhasuen belegt die Jungenmannschaft der Wettkampfklasse II den dritten Platz.

Gelnhausen, 12.6.2019. Der Landesentscheid in der Leichtathletik, für den sich die Jungenmannschaft der Wettkampfklasse II der Einhardschule Anfang Mai erfolgreich qualifiziert hatte, fand am Mittwoch in Gelnhausen statt. Die Mannschaft konnte dabei einen hervorragenden dritten Platz unter acht Mannschaften erzielen.

Das Bild zeigt von links: Robin Fischer, Lukas Seibel, Jannis Lahrem, Joel Fischer, Moritz Ladwig, Nicolas Börstinghaus, Renate Röll. Es fehlen: Silas Altwein, Pekka Ditterich, Moritz Spiegel.


Theater Web StartTheaterfest 2019

Seligenstadt, 13.6.2019.  Das zweitägige Theaterfest an der Einhardschule war ein voller Erfolg. An beiden Abenden spielten die einzelnen Gruppen im vollbesetzten Forum. Nach teils nervenaufreibenden Proben konnten die Jugendlichen ihr Publikum mit ihren selbst entwickelten Stücken überzeugen. Dazu hat sicher auch beigetragen, dass man nicht-wie in den vergangenen Jahren – auf der Bühne des Forums gespielt hat, sondern mitten im Forum, so dass das Publikum fast schon Bestandteil der einzelnen Inszenierungen war. An beiden Abenden eröffnete der Wahlpflichtkurs der Jahrgangsstufe 10 mit seiner humorvollen „Deutschlandreise“ den Abend. Mehr...


Mathe ohne GrenzenKlasse 10 b gewinnt Mathematikwettbewerb

Seligenstadt, 7.6.2019. Einen beachtlichen Erfolg erzielte die Klasse 10b der Einhardschule Seligenstadt mit ihrer Lehrerin Lisa Astheimer beim Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“. Unter 100 teilnehmenden Klassen in Hessen erreichte die 10b den ersten Platz. Astheimer konnte Anfang Juni den mit 240 Euro dotierten Preis sowie eine Urkunde aus den Händen der Schulorganisatorin Christina Kunz entgegennehmen. Eine ebenfalls sehr gute Leistung erreichte die Klasse 10c unter der Leitung von  Stephanie Altwein. Schulleiter Dieter Herr lobte das Engagement der Schülerinnen und Schüler für das Fach Mathematik und die sehr gute Leistung der Klasse.  Mehr...


BigBand Webhr-Bigband spielt für die Einhardschule.

Schultour der hr-Bigband- Konzert im Riesen

Seligenstadt, 5.6.2019. Die hr-Bigband gilt als einer der besten Ensembles ihrer Art national wie international. Da ist es schon etwas ganz Besonderes, wenn die Big Band der Einhardschule im Vorprogramm spielen darf und dabei auch gleich noch spontane Unterstützung von zwei Profis der hr-Bigband in Person von Manfred Honetschläger (Posaune) und Francesco Hitzel (Trompete) bekommt. Mehr...


 

Fahrradfreundliche Radständer für die Einhardschule

FahrradständerDie Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger hat sich am Dienstagmittag die neuen Fahrradständer an der Einhardschule in Seligenstadt angeschaut. Auf dem Gelände an der Einhardstraße wurden kurz vor den Osterferien 152 fahrradfreundliche Ständer montiert. „Wir haben im Zuge der Umsetzungen des Leitbildes Mobilität diese modernen und vom ADFC besonders empfohlenen Radständer angeschafft“, erklärt Claudia Jäger. „Die Einhardschule ist seit Jahren sehr engagiert, wenn es um das Thema Schulradeln geht.“ Die vorhandene Radabstellanlage musste dringend erweitert werden, gut 17.000 Euro investierte der Kreis Offenbach.

„Mit insgesamt knapp 65.000 zurückgelegten Kilometern und 512 Teilnehmenden war die Einhardschule Seligenstadt Nummer eins im Kreis Offenbach beim Wettbewerb im vergangenen Jahr“, freut sich Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger. „Die Schülerinnen und Schüler sind ein positives Beispiel dafür, dass es großen Nutzen bringt, kürzere Strecken in der Stadt mit dem Fahrrad zurückzulegen. Meistens ist man schneller als mit dem Auto, und noch dazu hält Radfahren fit! Außerdem macht das auch viele Fahrten mit dem sogenannten Eltern-Taxi überflüssig.


Einhardschüler erfolgreich in Mathematik

Mathematikwettbewerb und Känguru Wettbewerb

ÜDSC01379ber eine besondere Leistung im Fach Mathematik darf sich die Einhardschule freuen: Hannah Burkard aus der Klasse 8f qualifizierte sich für die Landesendrunde des Mathematik-Wettbewerbs und vertrat die Schule am 7. Mai in Hanau.

Gute Leistungen im Känguru-Wettbewerb, an dem wie in jedem Jahr alle fünften und sechsten Klassen der Einhardschule teilnahmen, erzielten folgende Schülerinnen und Schüler: Nicolas Fritsch, Zixuan Mao und Leon Wagner aus der Jahrgangsstufe 5 sowie Felix Jordan, Saba Toth, Pauline Rehm, Clemens Helwig, Alain Rosellen, Hugo Tremmel, Mia Joline Bauer, Finn Trabes, Justus Maximilian Berger, Paula Klara Burkard, Colin Hill und Armin Taheri aus der Jahrgangsstufe sechs. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich über interessante Preise freuen. Mehr...


     © Copyright: 2017 Einhardschule Seligenstadt

Einhardschule Seligenstadt
Gymnasium des Kreises Offenbach

Einhardstraße 72-74
63500 Seligenstadt

Tel: 06182 / 8954-0
Fax: 06182 / 8954-107
Mail: verwaltung[at]einhardschule-seligenstadt.de