„Förderunterricht" – Was ist das eigentlich?

Der Förderunterricht, der in kleinen Lerngruppen stattfindet (max. 15 Teilnehmer), soll Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bieten, Defizite in bestimmten Fächern auszugleichen.

Es handelt sich dabei ausdrücklich nicht um Nachhilfe, die parallel zu den Unterrichtsinhalten verläuft!

 

Welche Förderkurse werden angeboten und wann finden sie statt?

Jg. 5: Mathe, Deutsch, Englisch (ab dem 2. Halbjahr)

Jg. 6: Mathe, Deutsch, Englisch

Jg. 7: Englisch, Leseförderung,Latein und Französisch

Jg. 8 :Mathe, Deutsch, Englisch

Jeder Schüler kann nur an einem Kurs teilnehmen, da die Kurse parallel liegen.

 

Warum werden darüber hinaus keine anderen Förderkurse angeboten?

Das Förderkonzept der ESS befindet sich noch im Aufbau.

Darüber hinaus sind derzeit unsere Kapazitäten mit den angebotenen Kursen erschöpft. Bei der entsprechenden Bedarfslage könnte das Angebot perspektivisch ausgebaut werden.

 

Wer kann sich für Förderunterricht anmelden?

Der Förderunterricht steht SchülerInnen offen, die in (mindestens) einem Hauptfach ausreichende oder schlechtere Leistungen aufweisen.

Die SchülerInnen sollten zudem motiviert und kontinuierlich am Förderunterricht teilnehmen, denn nur so kann dieser auch zum Erfolg führen.

Bei grobem Fehlverhalten kann der Schüler des Kurses verwiesen werden.

 

Müssen sich auch diejenigen Schüler wieder neu anmelden, die bereits im vergangenen Halbjahr an einem Förderkurs teilgenommen haben und diesen wieder belegen möchten?

Ja, denn die Anmeldung ist grundsätzlich zunächst nur für ein Halbjahr gültig.

 

Wie und wann kann man sich für einen Förderkurs anmelden?

Die SchülerInnen melden sich mittels der Anmeldebögen an, die sie im Sekretariat erhalten oder auf der Homepage downloaden können.

Anschließend die ausgefüllten Anmeldebögen in das dafür vorgesehene Fach Nr. 61 (vor dem Lehrerzimmer) werfen oder eingescannt an folgende Emailadresse senden:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wie viele Plätze werden pro Kurs vergeben?

Pro Fördergruppe sind max. 15 Plätze verfügbar.

 

Wann erfahre ich, ob und welchem Förderkurs ich zugeteilt bin?

Die Kurslisten hängen ab Freitag, den 09.09.16 am Haupteingang des Schulgebäudes aus.

Sollten die Kurse zu diesem Zeitpunkt noch Kapazitäten haben, werden wir dies ebenfalls per Aushang am 12.09. bekanntgeben. Die Nachmeldefrist endet am 04.10.16 um 13 Uhr. Die Anmeldemodalitäten bleiben hiefür bestehen.

 

Wann beginnt der Förderunterricht?

Der Förderunterricht beginnt ab dem 12.09.2016 zu den im Stundenplan angegebenen Zeiten in den darin vermerkten Räumen.

 

Wen kann ich ansprechen, wenn ich noch Fragen zum Förderunterricht habe?

Erste Ansprechpartner sind sicher die Klassenlehrer und Klassenlehrerinnen.

Darüber hinaus können Sie sich bei Rückfragen gerne an folgende Emailadresse wenden:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

     © Copyright: 2017 Einhardschule Seligenstadt

Einhardschule Seligenstadt
Gymnasium des Kreises Offenbach

Einhardstraße 72-74
63500 Seligenstadt

Tel: 06182 / 8954-0
Fax: 06182 / 8954-107
Mail: verwaltung[at]einhardschule-seligenstadt.de